-
Architektur (4 von 23)
+

Wohnhaus Köln Hahnwald


Das zweigeschossige Wohnhaus wurde 2016 neu erbaut und als exklusives Privatdomizil konzipiert. Herzstück bilden das außergewöhnliche Schwimmbecken und der angrenzende Wellnessbereich im Obergeschoss. Hier entstand ein persönlicher Erholungsraum, der mit den en-suite Privaträumen verwachsen ist, während sich im Erdgeschoss der offen gehaltene Wohnbereich befindet. Für die Fassade wurde eine Natursteinbekleidung aus mattgrauem Valser Quarzit gewählt. Die markante Optik setzt sich im Innenraum konsequent fort, wo sämtliche Fußböden, Bäder sowie der gesamte Schwimmbadbereich mit dem besonderen Naturstein angelegt sind. Aus dieser einheitlichen Gestaltung gehen die bemerkenswerte Raumatmosphäre und die charakteristische, körperhafte Architektursprache hervor.