-
Shopdesign (16 von 29)
+

Esprit + EDC Münster


2009 eröffnete Esprit seinen bis dato größten Store in Deutschland. Mit zwei untereinander verbundenen, eigentlich jedoch eigenständigen Retailflächen für Esprit und EDC präsentiert sich dieser sogenannte Familiy Store auf insgesamt 1.900m² mit besonderem Ideenreichtum und vielen ladenbaulichen Highlights. Hauptaugenmerk stellt die ‚Kids‘ World‘ für die Kinder- und Jugendkollektionen im Obergeschoss dar. Die dunkle Abhangdecke und der weiße Epoxidharz-Boden bilden einen ruhigen Hintergrund für die farbenfrohen, geometrisch geformten CI-Möbel. Angelehnt an die verspielten Baustein-Elemente konzipierten wir durch Leuchtfugen abgesetzte, farblich abgestimmte Kuben, die aus der Decke ragen und damit nicht nur optische Akzente setzen, sondern auch punktuell die Raumhöhe verringern und dem erlebten Raum dadurch eine kindgerechte Gefühlswirkung geben. Als Pendant am Boden wurden bunte Würfel entworfen, die als Sitzmöglichkeit dienen und die Anprobe mit Kleinkindern erleichtern.